Artikel

Bensberg: Abriß des ehemaligen belgischen Atheneums an der Falltorstraße

Bensberg: Schloßstraße mit ehemaligem Löwencenter

Bensberg: Abbruch des Hauses Schloßstraße Nr. 18

Bider aus Richtung Schloßstraße: An der Tür neben dem "Dessous"-Geschäft (links, neben ehemaligem Kamps) ist eine Hausnr. "2a" erkennbar (Hausnummer 18 entfernt). Von der Passage zur Steinstraße aus sind die hinter dem Gebäude gelegenen Schuppen erkennbar - inzwischen teilweise abgedeckt. Die Rückwand dieser Schuppen wird durch eine sehr hohe Mauer gebildet (s. unten).

Bensberg braucht ein Herz - Ein Konzept zur Marktgalerie Bensberg

Bensberg braucht ein Herz

Ein Gestaltungsvorschlag der 7c des Albertus- Magnus-Gymnasiums

Baustelle an ehemaligem Standort "Am Löstigen Dreck"

Kommentar der sic architekten gmbh zur Marktgalerie in Bensberg

Foto: R. Miericke, Do. 21.6.2012, 17:15

Landtagswahl 2012 in Nordrhein-Westfalen: Rheinisch-Bergischer Kreis

Kreiswahlausschuss stellt Endergebnis der Landtagswahl fest - Stimmabgabe lief reibungslos ab

Der Wahlausschuss des Kreises hat in seiner Sitzung am Dienstagabend unter Vorsitz des Kreiswahlleiters Landrat Dr. Hermann-Josef Tebroke das
amtliche Endergebnis der Landtagswahl 2012 für die Wahlkreise 21 (Rheinisch-Bergischer Kreis I) und 22 (Rheinisch-Bergischer Kreis II)
beschlossen.

Das Kreiswahlamt hatte zuvor alle Wahlniederschriften auf Ordnungsmäßigkeit und Vollständigkeit überprüft.

Unfallzahl in Rhein-Berg steigt im vergangenen Jahr von 958 auf 1182

Unvorsichtige Besucher
Unfallzahl in Rhein-Berg steigt im vergangenen Jahr von 958 auf 1182

Kreis (hey). Freude sieht anders aus: „Wir haben zwar einen Anstieg erwartet, doch nicht in diesem Ausmaß", gesteht Polizeidirektor Manfred Frorath. Der Leiter der Abteilung Polizei im Rheinisch-Bergischen Kreis präsentierte die Entwicklung der Unfallzahlen gemeinsam mit Landrat Dr. Hermann-Josef Tebroke und Polizeioberrat Albert Hebborn, dem Leiter der Direktion Verkehr.

Verliert die Gartensiedlung ihren historischen Charakter?

Verliert die Gartensiedlung ihren historischen Charakter?
Zwei Masterarbeiten wurden als Vorschlag für die Umgestaltung einer alten Gärtnerei ausgearbeitet

VON PEDRO FATZIKIS

Passt ein Neubau ins Bild?

Passt ein Neubau ins Bild?
GRONAUER WALDSIEDLUNG Anwohner ärgern sich über Baugenehmigung - Satzung steht aus

VON DIETHELM NONNENBROICH
Bergisch Gladbach. „Wir fühlen uns von der Stadt nicht ernst genommen", sagt Frank Grobolschek vom Freundeskreis Gronauer Wald und spricht damit aus, was offenbar die meisten Mitglieder des Vereins denken. Sie wehren sich gegen eine Bebauung ihrer Siedlung mit nicht angepassten Immobilien.

Inhalt abgleichen