Jubiläum

Seit 100 Jahren gibt es das Rote Kreuz in Bensberg und Refrath

Freiwillig, unparteilich, menschlich
Seit 100 Jahren gibt es das Rote Kreuz in Bensberg und Refrath — Gut 50 aktive Mitglieder
Die Helfer sind heute aus dem öffentlichen Leben nicht wegzudenken. Sie arbeiten im Sanitätsdienst auf Veranstaltungen, im Rettungsdienst oder im Katastrophenschutz.

VON STEFAN KUNZE

Gladbacher erforschte über 5000 Medaillen

Nach 25 Jahren ist es so weit: „Der Weiler" ist bald komplett
Glabacher erforschte über 5000 Medaillen
Standardwerk, auf das die Wissenschaft und Privatsammler warten

Von unserem Redakteur Arthur Lamka

Die Kolpingfamilie feiert ab Montag ihren 100. Geburtstag

Die Kolpingfamilie Bergisch Gladbach feiert ab Montag ihren 100. Geburtstag
Ein wandernder Geselle brachte die Ideen mit
Heute 117 Mitglieder — Großes Festprogramm zum Jubiläum

Von Karin M. Erdtmann
Bergisch Gladbach — Es war der 19. Mai 1888, als sich in Bergisch Gladbach 25 junge Männer trafen und den katholischen Gesellenverein ins Leben riefen. Aus dem Zusammenschluß entwickelte sich im Laufe der Jahre die Kolpingsfamilie Bergisch Gladbach, die heute 117 Mitglieder hat und in diesem Jahr ihr 100jähriges Bestehen feiert.

Die Gesichter der Stadt in Schwarzweiß geschnitzt

Die Gesichter der Stadt in Schwarzweiß geschnitzt
Eduard Prüssen: 30 Jahre Stadtgrafiker — Jugendkalender neu

Die alte Zeit aus der Kiste geholt

In vielen Familien der Stadt sind noch verborgene Schätze auszugraben: Die Stadt sucht Fotos zu ihrem Jubiläum
Die alte Zeit aus der Kiste geholt

Ausstellung und Katalog vorbereitet — Zum ersten Mal stellt der Kölner Stadt-Anzeiger eine kleine Auswahl vor

Stadt ignorierte ihr eigenes Geburtsjahr

Während sonst jede Nebensache groß gefeiert wird, wird das 125jährige Bestehen von Alt-Gladbach totgeschwiegen
Stadt ignoriert ihr eigenes Geburtsjahr
Klägliche Reminiszenz: die Fotoausstellung

Von unserem Redakteur Hans Kloep
Bergisch Gladbach — „Durch die Allerhöchste Ordre" vom 9. August 1856 durch König Friedrich Wilhelm IV. auf Sanssouci wurden Bergisch Gladbach die Stadtrechte verliehen.

Vor 60 Jahren gegründet: die Wupper-Sieg

Vor 60 Jahren gegründet: Die Wupper-Sieg sollte Mängel der Eisenbahn ausgleichen
Reife Dame mit Vergangenheit
Die „Wupsi" hat, in die Jahre gekommen, große Sorgen um ihre wirtschaftliche Zukunft

Von Jürgen Koch

Der Herr der Bücher und Hefte

Der Herr der Bücher und Hefte
Gustav Lübbe feiert im neuen Jahr sein 40-Jahres-Jubiläum als Verleger und den 75. Geburtstag Zusammenarbeit mit Privatsendern — „Wahre Geschichten" im Trend — Zeitschriften für Osteuropa

Von unserem Redakter Frank Wiebe
Bergisch Gladbach — „Wollen Sie meinen Springbrunnen sehen?" Gustav Lübbe drückt auf einen Knopf an seinem Schreibtisch, und schon schießt draußen im Garten eine kleine Fontäne hoch.

Wer wählt, darf wohl lesen was er will

Wer wählt, darf wohl lesen was er will

Herr Lübbe, Sie blicken zu Ihrem Geburtstag auf 40 Jahre Verlegertätigkeit zurück An was erinnert man sich da?

Im „feurigen Elias" war Platz für zehn Fahrgäste

Im „feurigen Elias" war Platz für zehn Fahrgäste
Mit einem „Dixi" begann vor 70 Jahren im Bergischen die Geschichte der Wupper-Sieg AG — Heule verkehren 175 Busse

Von unserem Redakteur Matthias Bauschen

Inhalt abgleichen