Jubiläum

Bergischer Geschichtsverein Rhein-Berg feiert sein 75jähriges Bestehen

Blick nach vorn in die Geschichte
JUBILÄUM Bergischer Geschichtsverein Rhein-Berg feiert sein 75jähriges Bestehen

VON STEPHANIE PEINE
Bergisch Gladbach. Manche Ecke in Bergisch Gladbach sähe anders aus ohne ihn – gesichts- und geschichtsloser. Doch er musste auch Niederlagen hinnehmen, wenn der Verfall oder die Abrissbirne schneller waren: Der Bergische Geschichtsverein Rhein-Berg ist ein Verein, der sich nicht nur der Erforschung der Lokal-und Regionalgeschichte widmet, sondern auch erhalten möchte, was er als bedeutsam ansieht.

Hans Bruchhausen - 75 Johr

75 Johr Rhein-Berg


1:57 minutes (1.12 MB)
Quelle: 
Hans Bruchhausen 2010
Freigabe: 
Freigegeben für den BGV Rhein-Berg

Heimatverein Eulenthal wird 75

Heimatverein Eulenthal wird 75
Vom Ernteverein erfolgte eine Entwicklung zum heutigen Heimatverein

Eulenthal (ra). In diesem Jahr feiert der Heimatverein Eulenthal sein 75-jähriges Bestehen.
Im Jahr 1935 als „Ernteverein Eulenthal" gegründet, wurde er im Jahr 1957 in den „Heimatverein Eulenthal" umbenannt. Von Beginn an sollte der Verein Jung und Alt zusammenführen, um die Nachbarschaft zu fördern.

Der Anbruch einer neuen Zeit

Der Anbruch einer neuen Zeit
JUBILÄUM Die Eisenbahnlinie von Overath über Rösrath nach Köln wird 100 Jahre alt - Dem Bau war ein langer Streit um den Streckenverlauf vorausgegangen - Rund acht Millionen Mark kostete das ganze Projekt

VON STEFAN KUNZE

Feier zum 75. Jahrestag der Gründung des BGV Rhein-Berg


  1. 1:57 minutes (1.12 MB)

Fotos: Stefan Pinner

75 Johr Rhein-Berg

Bürgermeister Franz Heinrich Krey würdigte Verleger G. Lübbe

Bürgermeister Franz Heinrich Krey würdigte Verleger G. Lübbe
"Er hat die weite Welt in unsere Stadt geholt"
Feier mit 450 Gästen in Köln — Der Bundestagspräsident kam

Von unserem Redakteur Arthur Lamka

Bergisch Gladbacher Verleger Gustav H. Lübbe begeht seinen 70. Geburtstag

Bergisch Gladbacher Verleger Gustav H. Lübbe begeht seinen 70. Geburtstag und zwei silberne Verlagsjubiläen
Millowitsch sagte: Man kann Euch nirgends mehr entgehen
Vom kleinen Zwei-Mann-Betrieb zum Großunternehmen mit 700 Beschäftigten

Von unserem Redakteuer Arthur Lamka

Vom Heldenpastor wird ein lebendiges Funkbild gezeichnet

Vom Heldenpastor wird ein lebendiges Funkbild gezeichnet
Zum 150. Todestag — Gladbacher Komponist schrieb die Begleitmusik

Ein Mahnmal für Leid und Gefangenschaft

Zur Erinnerung an die Bergisch Gladbacher Opfer des Naziterrors: aus Stacheldraht ein Zeichen des Kreuzes
Ein Mahnmal für Leid und Gefangenschaft
Künstlerin Heide Dobberkau gestaltet ein Werk für die Stadt

Von unserem Redakteur Arthur Lamka

Zehn Jahre städtische Musikschule

Zehn Jahre städtische Musikschule
Geburtstag wird eine Woche lang gefeiert
Festschrift informiert Angebot erweitert

Von Karin M. Erdtmann
Bergisch Gladbach — Die Bürger der Kreisstadt stellen der städtischen Musikschule ein gutes Zeugnis aus. Zum zehnjährigen Bestehen der Einrichtung kann Musikschulleiter Josef Fröhlingsdorf eine positive Bilanz ziehen. Trotz allgemein sinkender Schülerzahlen besuchen heute über zehn Prozent der Schulpflichtigen die Musikschule. 1977 waren es nur knapp sechs Prozent.
Vor 20 Jahren begonnen

Inhalt abgleichen