Kultur

Musikschule wird aufgelöst

Musikschule wird aufgelöst
Städte ringen um gemeinsames Zukunftskonzept - Letztes Wort ist noch nicht gesprochen

Rösrath/Overath (ku) - Der Zweckverband Musikschule Rösrath/Overath wird den Räten beider Städte seine Auflösung und damit das Ende der Musikschule in der jetzt bestehenden Form zum 31. März 2011 empfehlen. Das ist das Ergebnis monatelangen Tauziehens zwischen den Kommunen, dem Zweckverband sowie dem Musikschul-Kollegium.

Der Verein „Kulturspiegel" setzt in seiner Entwicklungsphase auf ehrenamtlich helfende Kräfte

Kultur pur im Spiegelzelt
Der Verein „Kulturspiegel" setzt in seiner Entwicklungsphase auf ehrenamtlich helfende Kräfte

Im Keller mit dem Aufzug begonnen

In der Städtischen Galerie Villa Zanders hat das Hochbauamt das Sagen
Im Keller mit dem Aufzug begonnen
Klappt die Wiedereröffnung der Villa 1990?

Die Stadt kommt dem Haus Zanders jetzt näher

Die Stadt kommt dem Haus Zanders jetzt näher
Vertragsentwurf vorbereitet — Künftig ein Haus der Archive

Von Karin M. Erdtmann

Bürgermeister fühlt sich getroffen

Bürgermeister fühlt sich getroffen
Das „Sammelsurium" von Ernst Keller — Nicht nur Personen porträtiert

Von Karin M. Erdtmann

Die Friedensaktivistin Annelise Butterweck ist gestern 80 Jahre alt geworden

Freundschaften über Mauern hinweg
Die Friedensaktivistin Annelise Butterweck ist gestern 80 Jahre alt geworden
Die Bensbergerin setzt sich seit Jahrzehnten für die Menschen in Nahost ein.
VON KARIN GRUNEWALD

Die Gesichter der Stadt in Schwarzweiß geschnitzt

Die Gesichter der Stadt in Schwarzweiß geschnitzt
Eduard Prüssen: 30 Jahre Stadtgrafiker — Jugendkalender neu

Die Villa erhält wieder einen Garten

Die Villa erhält wieder einen Garten
Mäuerchen und Tore entstehen bereits Alte Schönheit ist unwiederbringlich dahin

Von Hans Kloep
Bergisch Gladbach — Rund um die „Städtische Galerie Villa Zanders" wird zur Zeit so emsig gepflastert und gemauert, daß es dem Betrachter auf den ersten Blick angst und bange um das altehrwürdige Bauwerk werden kann. Da wachsen Mauern und Säulen wie Pilze aus dem aufgewühlten Boden, die die bisherige großzügige Weite, in der sich die „Villa" deutlich sichtbar abhob, infrage stellen könnten.

Der Aufsichtsrat der Schloss Eulenbroich gGmbH akzeptiert die zeitweise Verlagerung des Kulturbetriebs.

Kulturbetrieb wird unterbrochen
Weichen für die Sanierung von Schloss Eulenbroich gestellt
Der Aufsichtsrat der Schloss Eulenbroich gGmbH akzeptiert die zeitweise Verlagerung des Kulturbetriebs.

VON THOMAS RAUSCH

Unbeantwortete Fragen: Bücherei Bensberg

Unbeantwortete Fragen
Anke Oelerich (44) ist Diplom-Restauratorin und lebt in Bensberg. Sie engagierte sich im vergangenen Jahr im „ Verein für eine öffentliche Bücherei Bensberg", der sich erfolgreich gegen die geplante Schließung der Bensberger Bücherei zur Wehr setzte. An dieser Stelle äußert sie ihre Befürchtungen zur aktuellen Entwicklung des Projektes.

Inhalt abgleichen